Entwarnung für Helmhof: Abkochanordnung ist aufgehoben!

Enterokokken waren gestern, jetzt ist alles wieder ok: Nach sorgfältigen Analysen und Kontrollen wurden keine Auffälligkeiten und Beeinträchtigungen des Trinkwassers festgestellt.Das Gesundheitsamt hat daher das Trinkwasser zur allgemeinen Nutzung freigegeben.Achtung: Aus Sicherheitsgründen wird das Wasser von unserem Wasserversoprger weiterhin gechlort.Bitte beachten Sie:Bevor Sie das Leitungswasser wiederverwenden, bitten wir Sie eindringlich, das Trinkwasser so lange laufen zu lassen, bis es klar aus dem Trinkwasserhahn läuft.Sollten Sie dennoch Auffälligkeiten feststellen, informieren Sie bitte unmittelbar die Hotline.Bitte geben Sie diese Information auch an Ihre Mitbewohner und Nachbarn weiter.Unsere Feuerwehrmänner #AlexanderWieder und #KevinHüttner werden später noch mit dem Feuerwehrfahrzeug durch Helmhof fahren und eine Durchsage machen. Danke, #firefighters, für eure Unterstützung!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:Gesundheitsamt Rhein-Neckar-Kreis, Heidelberg, Tel. 06221-522-0oder den Zweckverband Wasserversorgungsgruppe Mühlbach, Bad Rappenau, Tel. 07264-9176-21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.